soziales . umwelt . sport . lernen . gemeinsam

Projekt "KITA Plus"

Kita plus – ein Programm für die Förderung von Familien

In der Anne-Frank-Kindertagesstätte gab es den Wunsch, Eltern-Kind-Turnen direkt in der Kita anbieten zu können.

Die finanzielle Unterstützung aus dem Programm „Kita plus“ ermöglichte es beso e.V., eine Übungsleiterin für dieses Eltern-Kind-Turnprogramm zur Verfügung zu stellen.

An drei Dienstagen vor Weihnachten kam dann es dann endlich zur Umsetzung. In dieser - vorerst als Probephase genutzte Kooperation - kam die Übungsleiterin von beso e.V. mit ganz viel Motivation und abwechslungsreichem Angebot in die, für Bewegungsangebote sehr gut ausgestattete, Turnhalle der Einrichtung. Das Bewegungsangebot richtete sich an Kinder im Alter von 4-6 Jahren. In Turnvereinen gehen diese Kinder normalerweise schon alleine, ohne die Teilnahme ihrer Eltern, zu den Sportangeboten.

Sieben Kinder mit je einem Elternteil nahmen begeistert an den jeweils 45-minütigen Turnstunden teil. Es wurde gegangen, gelaufen, gesprungen, gehüpft, geklettert, balanciert gerollt und gewälzt – und viel gelacht. Die Zeit war für alle Beteiligten immer viel zu schnell um.

Durch die Hilfestellung der Übungsleiterin gewannen die Eltern Sicherheit, Gefahren für ihr Kind besser einschätzen zu lernen. Mit einem gesteigerten Selbstvertrauen beurteilen Eltern realistischer, wann eine Situation motorisch bereits beherrscht wird oder bei welchen Situationen noch ein bisschen Hilfe notwendig ist.

Auf jeden Fall sind sich alle einig, dass es schön wäre, wenn das Programm „Kita plus“ diese Aktivität weiterhin unterstützen würde. Es wurde sogar der Wunsch laut, dass eine zweite Übungsstunde eingerichtet werden sollte, um weiteren interessierte Kindern mit Eltern die Möglichkeit der Teilnahme an einer regelmäßigen, fachmännisch angeleiteten Turnstunde zu geben.

beso e.V. steht in den Startlöchern und ist bereit für die Herausforderung, spielerisch und motivierend noch mehr Bewegung in den Kita-Alltag zu bringen und die Eltern aktiv mit einzubinden.

Zurück

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr erfahren